Informationen zum Datenschutz

Informationen zum Datenschutz

Exclusive Networks besitzt ein großes Interesse an der Sicherheit in der Informationsverarbeitung und dem sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten und Verfahren. Angesichts der rasanten Entwicklung in der Informationstechnik wollen wir dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis von Menschen und Unternehmen Rechnung tragen. Wir treffen Vorkehrungen nach dem Stand der Technik zum Schutz Ihrer Daten und um Missbrauch von außen zu verhindern. Dabei werden Maßnahmen wie Verschlüsselung, Firewalls, Hacker-Abwehr-Programme und manuelle Sicherheitsvorkehrungen angewendet.

Die Wahrung der Persönlichkeitsrechte von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern ist unser ausdrückliches Ziel.
Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten zu welchen Zwecken erhoben, gespeichert und verarbeitet werden.

Wer erhebt, speichert und verarbeitet Ihre Daten?
Exclusive Networks Deutschland GmbH
Königsberger Straße 260
48157 Münster

Ihnen stehen die Rechte aus den Paragraphen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) 34 (Auskunft über die gespeicherten Daten) und 35 (Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten) zu. Zur Wahrnehmung dieser Rechte bitten wir Sie, sich nach Möglichkeit per E-Mail an uns zu wenden (info@exclusive-networks.de).

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben, wenn Sie unsere Seiten als nichtregistrierter Besucher nutzen?
Keine. Ihre IP-Adresse wird lediglich anonymisiert gespeichert. Exclusive-Networks.de verwendet nur sogenannte Sitzungs-Cookies, um Ihnen die Benutzerführung zu erleichtern. Die Cookies werden gelöscht, sobald Sie die Website verlassen. Eine weitergehende Tracking-Datei wird auf Ihrem Rechner nicht abgelegt.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben, wenn Sie unsere Seiten als registrierter Besucher nutzen?
Eine Registrierung durch Sie kann an verschiedenen Stellen unserer Web-Präsenz stattfinden, so z.B. wenn Sie sich für den Newsletter anmelden oder für einen Webcast, wenn Sie ein Whitepaper herunterladen oder sich für Veranstaltungen oder Trainings anmelden. Zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Daten von registrierten Nutzern setzen wir das System von Marketo (http://marketo.com) einschließlich des von Marketo zur Verfügung gestellten “Munchkin tracking codes” als Cookie ein, der auf Ihrem Rechner auch für zukünftige Besuche gespeichert wird, wenn Sie die Annahme des Cookies über die entsprechende Einstellung Ihres Browsers nicht ablehnen.

Welche Informationen werden von uns von registrierten Besuchern erfasst und gespeichert? Kontaktdaten:
Bei der Registrierung werden in der Regel Ihr Vorname und Nachname, Ihr Unternehmen, Ihre EMail-Adresse (in der Regel Ihre berufliche), die postalische Anschrift Ihres Unternehmens, Ihre (in der Regel berufliche) Telefon- und Faxnummer und ggf. die Größe Ihres Unternehmens erfasst. Diese Daten bleiben bei uns grundsätzlich dauerhaft gespeichert, solange Sie keine Änderung oder Löschung verlangen. Diese Daten können Sie auch selbst in Ihrem Account ändern, sobald Sie eingeloggt sind.

In unserem Online-Shop wird darüber hinaus erhoben, ob Sie Endkunde, Wiederverkäufer oder Internet-Service-Provider sind, sowie ggf., an welchen Produkten und Dienstleistungen Sie hauptsächlich interessiert sind und durch wen Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Gespeichert werden ebenfalls Ihr Login-Name und Ihr Passwort.

Statistische Daten:
Hierbei handelt es sich um statistische Informationen, wie z.B. welche Bereiche unserer Webseite Sie besuchen. Dabei wird Ihre IP-Adresse, die aufgerufene Seite oder Datei und ggf. die Verweildauer auf einer Seite gespeichert.

Wer erhält Zugang zu den von uns gesammelten Informationen?
Unsere Website liegt auf Servern, die von uns, der Exclusive Networks Deutschland GmbH unterhalten und betrieben werden. Die Verarbeitung der von Ihnen gesendeten Daten findet grundsätzlich ausschließlich durch uns statt. Die mit dem Marketo-System erhobenen Daten werden automatisch der Firma Marketo EMEA Ltd. übermittelt und dort in unserem Auftrag gespeichert und verarbeitet. Diese Daten umfassen Ihre IP-Adresse, die besuchten Seiten und die Verweildauer auf diesen Seiten sowie Ihre oben genannten Kontaktdaten. Die Firma Marketo hat sich den Safe-Harbor-Bedingungen unterworfen (http://de.marketo.com/trust/safeharbor.php).
Soweit sich Exclusive Networks Dritter zur Erbringung der angebotenen Dienste bedient, ist Exclusive Networks dazu berechtigt, Ihre Daten insoweit an diese weiterzugeben, soweit es zur technischen Administration und Maintenance unserer Online-Dienstleistung notwendig ist. Grundsätzlich können personenbezogene Daten in dem für die Abwicklung der mit Ihnen bestehenden Geschäftsbeziehung erforderlichen Umfang oder aus sonstigen gesetzlichen Gründen auch folgenden Stellen zugänglich gemacht werden: Banken, Versicherungen, Steuerberater, Rechtsanwälte, Kommunikationsdienstleister, Hersteller, Staatliche Stellen (Finanzamt, Gerichte, Versicherungsträger, etc.).

Zu welchen Zwecken werden personenbezogene Daten von registrierten Besuchern verarbeitet?
Abwicklung von Aufträgen:
Für Käufe in unserem Online-Shop verwenden wir Ihre Daten für die Abwicklung der Aufträge. Dabei werden Ihre Daten in erforderlichem Umfang an unsere und Ihre Bank sowie an Transportdienstleister und Zusteller zur entsprechenden Nutzung weitergegeben. Bei unseren Veranstaltungen und Trainings nutzen wir Ihre Daten zur Durchführung der Veranstaltung.

Newsletter
Mit der Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und optional Ihr Land und Ihr Firmenname für eigene Werbezwecke genutzt. Der Versand des Newsletters erfolgt durch uns. Wir verwenden für die Newsletteranmeldung das so genannte Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail- Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden können. Die Einwilligung zum Empfang eines Newsletters per E-Mail ist jederzeit widerrufbar. In jedem Newsletter finden Sie dazu einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können.

Auswertung und Werbung in eigener Sache
Darüber hinaus werden die statistischen Daten zusammen mit den Kontaktdaten sowie weiteren aus der Geschäftsbeziehung stammenden Daten von uns genutzt, um die Nutzung und den Erfolg unserer Website und den von uns angebotenen Produkten und Dienstleistungen zu analysieren und um Ihnen individuelle Angebote unter Berücksichtigung Ihrer Nutzung unserer Website zu machen. In diesem Rahmen nutzen wir Ihre Kontaktdaten einschließlich der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse, um Sie über unsere Angebote zu informieren.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Verpflichtungen zum Thema Datenschutz haben oder der Meinung sein, wir halten uns nicht an die Bestimmungen dieser Erklärung oder die datenschutzrechtlichen Bestimmungen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe unten).

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Die Firma Exclusive Networks Deutschland GmbH führt ein öffentliches Verfahrensverzeichnis, welches die im Folgenden gemachten Angaben enthält. Der Datenschutzbeauftrage der Firma hat diese Informationen in geeigneter Weise auf Antrag verfügbar zu machen laut §4g Abs.2 Bundesdatenschutzgesetz. Die Firma Exclusive Networks Deutschland GmbH kommt dieser Verpflichtung auch ohne Antrag hiermit nach.

Firma der verantwortlichen Stelle
Exclusive Networks Deutschland GmbH

Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer Geschäftsführung:
-Alexander Sprau (Geschäftsführung)
-Martin Twickler (Geschäftsführung)

Leiter der Datenverarbeitung:
-Marc Horstmann (Administrator)

Bestellter Datenschutzbeauftragter:
-Uwe Lackmann (Datenschutzbeauftragter)

Anschrift der verantwortlichen Stelle
Exclusive Networks Deutschland GmbH
Königsberger Str. 260
48157 Münster
Tel.: +49 (0)251 97410-0
E-Mail: info-de@exclusive-networks.com

Aufsichtsbehörde
Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0

Informationen zum Datenschutz