Facebook icon Linkedin logo Twitter logo Instagram logo Contact icon

News

Analog-Adapter-Familie IP29 bekommt Zuwachs

IP29-20 mit zwanzig analogen Anschlüssen – für einen hohen Bedarf an analogen Anschlüssen

Die innovaphone Analog-Adapter integrieren einfach und problemlos analoge Geräte wie zum Beispiel Telefone, Faxgeräte, Türsprechanlagen etc. in die IP-Telefonie- und Unified Communications-Lösung. Zusätzlich zu den bisherigen Versionen mit zwei, vier oder acht analogen Anschlüssen gibt es den innovaphone Analog-Adapter ab sofort auch mit 20 Anschlüssen. Die kompakten Analog-Adapter greifen auf dieselbe leistungsfähige Hardwareplattform wie die der Gateway-Reihe zu, so auch der neue innovaphone IP29-20. Zusätzlich ist der Analog-Adapter auch als Kombipack erhältlich. Dieses löst das bisherige Kombipack IP29-8 ab. Das Kombipack IP29-8 ist noch bis zum 30.09.2020 bestellbar.

Ein 800 MHz Prozessor und ein 256 MB RAM sorgt bei dem innovaphone Analog-Adapter für mehr als ausreichend Power. Zusätzlich unterstützt der Analog-Adapter IP29-20 die Sprachcodecs Opus und G.722. Opus unterstützt HD-Voice bei geringer Bandbreite, sodass auch bei analogen Verbindungen die Bandbreite, bei gleichbleibender Sprachqualität, noch weiter reduziert werden kann.

Das wichtigste im Überblick:

  • Zwanzig analoge Anschlüsse
  • 800 MHz CPU mit 256 MB Speicher
  • Sprachcodecs Opus und G.722
  • Stromversorgung über PoE+

Bitte beachten Sie, dass Modularkabel als Zubehör benötigt werden, um alle 20 analogen Anschlüsse nutzen zu können; außerdem erfolgt die Stromversorgung über PoE+. Diese und weitere technische Daten finden Sie im innovaphone Wiki unter:

Datenblatt (DE)

Contact Form


All fields with * are mandatory.