Facebook icon Linkedin logo Twitter logo Instagram logo Contact icon

News

Neue IoT Security Subscription

Nicht verwaltete Geräte des Internet-of-things (IoT) und die Operational Technology (OT) machen mehr als 30% der Geräte in Unternehmensnetzwerken aus („2020 Unit 42 IoT Threat Report“, Palo Alto Networks, 10. März 2020, https://unit42.paloaltonetworks.com/iot-threat-report-2020). IoT-Geräte stellen ein wachsendes Cybersicherheitsrisiko dar, da sie noch weitgehend unreguliert sind, häufig Schwachstellen aufweisen und über ein Netzwerk mit uneingeschränktem Zugriff verfügen.

Palo Alto Networks bietet die branchenweit erste schlüsselfertige IoT-Sicherheitslösung, mit der Sie das Risiko von IoT- und OT-Geräten in Ihrem Netzwerk verwalten und steuern können. Die neue Cloud-basierte IoT Security Subscription nutzt einen auf maschinellem Lernen basierenden Ansatz, um alle nicht verwalteten IoT-Geräte genau zu identifizieren und zu klassifizieren. Kombiniert mit der ML – Powered NGFW kann IoT Security automatisch Richtlinien durchsetzen, um so die Belastung Ihres Betriebsteams zu verringern und die Sicherheit der Geräte zu gewährleisten. Für eine mühelose Bereitstellung ist keine zusätzliche Infrastruktur erforderlich.

Zu den wichtigsten Funktionen gehören

  • Vollständige Sichtbarkeit der Geräte mit ML-Based Discovery
  • Priorisierung des Risikos mit kontinuierlichen Schwachstellenbewertungen
  • Schnelle Implementierung von Richtlinien mit automatisierten risikobasierten Empfehlungen
  • Segmentierung der Geräte und Reduktion des Risikos durch integrierte Durchsetzung

IoT Security wird als cloudbasierte Subscription angeboten. Aktivieren Sie einfach IoT Security für einen beliebigen Formfaktor Ihrer vorhandenen NGFW (PA-Serie, VM-Serie oder Prisma ™ Access).

Bitte wenden Sie sich an Ihren lokalen Exclusive Networks Account Manager, um mehr über die neue IoT Security Subscription von Palo Alto Networks zu erfahren.

Contact Form


All fields with * are mandatory.