Facebook icon Twitter logo Contact icon

News

EXCLUSIVE NETWORKS: INGOLF HAHN LEITET SOLUTIONS & SERVICES IN DER DACH-REGION

München, 27. Februar 2018. Der erfahrene Security- und Distributions-Experte Ingolf Hahn sieht erhebliches Potenzial im Bereich Managed Services. Die sollen in den kommenden Monaten durch neue Angebote erweitert werden. Aktuell werden Gespräche mit potenziellen Partnern geführt.

Ingolf Hahn hat als Director Solutions & Services bei Exclusive Networks die Leitung der Sparte in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen. Damit verantwortet Hahn die breite Angebotspalette des Value Added Services- und Technologieunternehmens in dem Bereich. Sie umfasst neben Trainings und Schulungen für Reseller und deren Endkunden auch kostenfreie Beratungen für neue Produkte im Rahmen von Presales-Aktivitäten sowie Consulting und Installation der Security-Systeme im Reseller-Auftrag. Außerdem gehören First- und Second-Level-Support für die von Exclusive Networks vertretenen Hersteller zum Leistungsumfang.
Zu Exclusive Networks kommt Hahn von Telekom Security. Bei der zum 1.1.2017 aktiv gestarteten Security-Sparte von T-Systems war er als Principal Solution Sales Manager sowohl für die Entwicklung von Angeboten als auch für den Vertrieb an Großkunden zuständig. Der Schwerpunkt lag dabei auf Services in den Technologiefeldern SIEM (Security Information and Event Management) und SOC (Security Operations Center).

In der deutschen IT-Security-Branche bestens bekannt ist Ingolf Hahn als Mitgründer und langjähriger Geschäftsführer des Distributors Entrada. Von 1996 bis zum Verkauf des Unternehmens 2011 baute Hahn das Unternehmen zusammen mit Robert Jung und Matthias Nixdorf zu einem der bestimmenden Player im deutschen Markt auf. Dazu trug das frühe Engagement für als zukunftsträchtig erkannte Technologien im Bereich IT-Security ebenso bei wie die konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Reseller und Systemhäuser.

Daran will Hahn bei Exclusive Networks anknüpfen. „Ich freue mich, zurück in der Distribution zu sein und innovative Ideen in das Unternehmen einzubringen.“ Für Exclusive Networks eingenommen haben den VAD-Spezialisten Hahn neben der beeindruckenden Erfolgsgeschichte der vergangenen Jahre vor allem die Möglichkeiten, flexibel zu arbeiten und in einem dynamischen Umfeld agieren zu können.

Erweiterungen und Neuerungen können die Partner im Laufe dieses Jahres vor allem bei Managed Services erwarten. „Vor allem für SOC gibt es bereits gute Ansätze in der Gruppe“, deutet Hahn an. „Wir suchen diesbezüglich nach Partnerschaften und haben bereits schon gute Partnerschaften gefunden, um das Thema Security Operations Center gegenüber den Systemhäusern zu vermarkten.“

 

Über die Exclusive Group

Die Exclusive Group (www.exclusive-group.com) ist ein Value Added Services- und Technologieunternehmen
(VAST), welches das Wachstum disruptiver und innovativer Technologien weltweit beschleunigt. Die Mitarbeiter fühlen sich den ambitionierten Wachstumsvorgaben der IT-Herstellerpartner verpflichtet und sind motiviert von einer Kultur von Unternehmertum und nachhaltigem Wachstum.
Mit über 50 Niederlassungen auf fünf Kontinenten und einer Präsenz in über 100 Ländern verfügt die Exclusive Group über alle wesentlichen Elemente für erfolgreichen Marktzugang und -wachstum. Unter der Bezeichnung ‚Disruptive Distribution‘ hinterfragt die Exclusive Group stetig das traditionelle VAD-Modell, um Werte neu zu definieren und Differenzierung zu schaffen – mit seinem Cybersecurity-Brand Exclusive Networks und der Marke BigTec, einer Business Unit, die sich mit der Transformation von Datacentern befasst. Ergänzt wird dies durch leistungsfähige und innovative PASSport Global Services und umfassenden Geschäftsleasing-Angeboten durch Exclusive Capital.

Über Exclusive Networks

Exclusive Networks ist der ‚Go-to‘ Value Added Distributor für schnelleren Markteintritt und Wachstum mit innovativen Technologien in den Bereichen IT-Sicherheit, Netzwerk und Infrastruktur. In den einzelnen Ländern bietet Exclusive Networks spezialisierten Technik- und Marketing-Support, der Mehrwert schafft, kombiniert mit dem Volumen und der Reichweite eines globalen Distributors. Darauf verlassen sich Reseller bei Exclusive Networks, um ihre Verkaufschancen in der sich verändernden Technologielandschaft zu verbessern und neue Umsätze zu generieren.
Unter der Bezeichnung ‚Disruptive Distribution‘ hinterfragt Exclusive Networks stetig das traditionelle VAD-Modell, um Werte neu zu definieren und Differenzierung zu schaffen.

Der Cybersecurity-Brand

Exclusive Networks und die Marke BigTec, einer Business Unit, die sich mit der Transformation von Datacentern befasst, werden ergänzt durch leistungsfähige und innovative PASSport Global Services und umfassende Geschäftsleasing-Angebote durch Exclusive Capital.
Hierzulande agiert die Exclusive Networks Deutschland GmbH mit über 90 Mitarbeitern und Niederlassungen in Münster, München und Berlin.
Exclusive Networks ist ein Unternehmen der Exclusive Group.

Pressekontakt
punktgenau PR
Christiane Schlayer
Fon +49 (0)911 9644332
Mobil +49 (0)179 5053522
christiane.schlayer@punktgenau-pr.de
www.punktgenau-pr.de

Kontakt zur Exclusive Networks Deutschland GmbH
Exclusive Networks Deutschland GmbH
Martin Twickler
Balanstraße 73 – Haus 21 B
81541 München
Fon +49 (0)89 45011-240
marketing-de@exclusive-networks.com
www.exclusive-networks.com/de

Contact Form


All fields with * are mandatory.