Facebook icon Linkedin logo Twitter logo Contact icon

Etablierte und aufstrebende Marktführer als Wegweiser für Technologien der Zukunft.

Arista Networks

Arista Networks wurde gegründet, um softwaregesteuerte Cloud-Netzwerke für Cloud-Scale-, Cloud-Class- und Hybrid-Cloud-Netzwerkumgebungen bereitzustellen. Im Gegensatz zu absichtsorientierten Methoden basiert das Portfolio von Arista auf kognitiven und softwaregesteuerten Prinzipien für das Cloud-Networking.

Arista, ein Pionier und Marktführer im Bereich Cloud-Networking, hat sich zu einem der am schnellsten wachsenden Unternehmen der Branche entwickelt. Arista hat sich kürzlich in die Routing-Arena gewagt, die eine weitere Marktchance von mehreren Milliarden Dollar bietet. Arista hat den Markt mit zwei wesentlichen Neuerungen beeinflusst. Die grundlegende Erfindung von Arista ist das fortschrittliche Netzwerkbetriebssystem Arista EOS (Extensible Operating System), das von Grund auf auf einer auf Standards basierenden offenen Architektur aufgebaut ist und eine hohe Zuverlässigkeit und einzigartige Programmierbarkeit auf allen Systemebenen bietet. Es ermöglicht die Integration mit Drittrodukten um um Best-of-Breed-Lösungen in Netzwerken unterschiedlicher Hersteller zu erreichen. Darüber hinaus bietet EOS eine Cloud-übergreifende Netzwerkplattform, die IT-Workflows oder videobasierte Workstreams automatisiert, die Sichtbarkeit im gesamten Netzwerk ermöglicht und eine schnellere Problemlösung ermöglicht.

Eine weitere wichtige Innovation von Arista ist die exclusive Verwendung von Best-of-Breed-Händlersilizium, das ein auf offenen Standards basierendes Networking mit schnellem Time-to-Market ermöglicht. Insbesondere ihre Händler-Silizium-Familie von mehreren Anbietern bietet hochmoderne Plattformen, die ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, das durch die mit dem Moore’schen Gesetz verbundenen technologischen Fortschritte ermöglicht wird. Im Gegensatz dazu haben ältere Ansätze in der Regel auf benutzerdefinierte ASICs gesetzt, die eng mit monolithischer Software gekoppelt sind. Dies führt zu Lieferanten-Lock-Ins und proprietären kostspieligen Entscheidungen. Die nachstehende Abbildung zeigt den revolutionären Ansatz von Arista für universelle Cloud-Netzwerke.

Produktangebote

Arista EOS ist das fortschrittlichste Netzwerkbetriebssystem für die Entwicklung von Drittanbietern.

Die preisgekrönte Software basiert auf einem stabilen Open-Source-Linux-Kern mit einer zentralen, staatlich orientierten Datenbank, die EOS inhärent selbstheilend, im Betrieb aufrüstbar und äusserst robust macht. Arista EOS Central bietet einen webbasierten Zugriff auf Entwicklungstools, Skriptbeispiele und Unterstützung für realistische Lösungen, die die Lücke zwischen dem, was Anbieter bauen, und den Wünschen der Benutzer überbrücken. Arista teilt aktiv Codebeispiele, engagiert sich in kollaborativen Foren und veröffentlicht laufende Arbeiten, um einen frühen Einblick in Anwendungsfälle zu erhalten.

Arista Networks ist der führende Anbieter von skalierbaren, leistungsstarken Cloud-Netzwerken mit extrem niedriger Latenz, mit niedrigem Energieverbrauch und einem geringen Footprint für moderne Rechenzentrums- und Cloud-Computing-Umgebungen. Speziell entwickelte Hardware mit den Familien Arista 7000 und 7500, Arista EOS und CloudVision, maximieren die Systemverfügbarkeit, die Fehlerbehebung, das Advanced Event Management, das Zero Touch Provisioning, Latenzanalysen und eine vollständig zugängliche Linux-Shell. Die programmierbaren Plattformen von Arista bieten native Unterstützung für VMware, Netzwerkvirtualisierung und Hunderte von Anwendungen. Die Lösungen von Arista sind darauf ausgelegt, die strengen Anforderungen an Strom und Kühlung der anspruchsvollsten Rechenzentren von heute zu erfüllen. Diese bewährten Vorteile werden bereits in vielen der weltweit größten Cloud-Rechenzentren eingesetzt.

Website

Kontakt

Alle Felder mit einem * sind pflichtfelder.

Contact Form


All fields with * are mandatory.