HERZLICH WILLKOMMEN BEI

EXCLUSIVE NETWORKS

Einen Schritt Voraus um für Sie neue Marktchancen zu realisieren

WARUM EXCLUSIVE?

Der weltweite IT-Markt wächst und Cyber-Bedrohungen entwickeln sich ständig weiter. Wir führen Sie auf den richtigen Weg.

Einblicke

Erfahren Sie, was den globalen Markt disruptiver Technologien für IT-Sicherheit, Netzwerke und Infrastruktur bewegt und vorantreibt.

Die Exclusive Story

Value-Added Distribution hat sich grundlegend verändert. Als einer der Marktführer haben wir dies schon lange erkannt und haben unsere Werte stets neu definiert, den Markt vorangetrieben und für unsere Partner neue Mehrwerte entwickelt.

Wir waren immer davon überzeugt, dass starke Unternehmen neue Technologien und neue Services benötigen – diese bringen den entscheidenden Vorsprung.

Es ist nicht die stärkste Spezies die überlebt und auch nicht die intelligenteste, sondern diejenige, die bereit ist sich zu verändern

Charles Darwin

In diesem Sinne: sind Sie schon Vorreiter oder laufen Sie noch hinterher?

Erfahren Sie mehr

Neues

  • fav 13. Januar 2017 – Seien Sie dabei beim größten “Cloud Security Event” des Jahres, am 7.Februar! - Wozu der ganze Wirbel? Es ist doch nur das „kolossalste“ Cloud Security Event aller Zeiten, das ist alles. Mit dabei sind die Top Cloud-Visionäre und Palo Alto Gründer/ CTO Nir Zuk, Lee Klarich, EVP Product Management unterstützt von einer herausragenden musikalischen Live Performance. Wenn wir „kolossal“ sagen, dann meinen wir das auch so! Sie werden
  • fav TRAPS: Gewinner des CRN’s Product of the Year – Endpoint category - TRAPS die Next Generation Endpoint Protection Lösung von Palo Alto Networks, wurde als Gewinner des CRN’s Product of the Year: Endpoint category gewählt. Wieder eine Bestätigung für TRAPS und ein weiterer Schritt in Richtung der Positionierung von TRAPS als das führende Endpoint Produkt, welches Ihnen gegenüber Ihren Kunden eine nochmals bessere Ausgangslage für Ablöseprojekte rund um
  • fav Palo Alto Networks SLR…und die schlechtesten Ausreden der Welt - Die schlechtesten Ausreden der Welt…und der beste Weg, Schuldzuweisungen zu beenden. Wenn die Netzwerksicherheit verletzt wurde, suchen viele Unternehmen verzweifelt nach Antworten. Wer ist schuld? Was haben sie gemacht? Wird es wieder passieren? Leute kommen mit den skurrilsten Ausreden – aber da ist es meistens schon zu spät. Und der Schaden kann verheerend sein. Finden

Events

Jan
18
Mi
Live-Webcast: SLR – Wissen Sie, was wirklich durch Ihre Firewall gelangt?
Jan 18 um 11:00 am – 12:00 pm
Live-Webcast: SLR - Wissen Sie, was wirklich durch Ihre Firewall gelangt?

Sie haben einen Proof of Concept beim Kunden und wollen nun das Geschäft zum Abschluss bringen? Palo Alto Networks bietet Ihnen mit dem Security Lifecycle Review (SLR) den Vorteil, Ihre Firewall aufzuzeigen und den Mehrwert erkennbar zu machen. Was bedeutet das konkret? Es bedeutet, dass eine SLR deutlich abbildet, wo potentielle Bedrohungen in Ihrem Netzwerk auftauchen. Der Security Lifecycle Review untersucht Ihren Netzwerkverkehr, zeigt Ihnen Risiken, die die Sicherheit Ihres Unternehmens negativ beeinflussen könnten und erstellt einen umfassenden Bericht, der für Ihr Unternehmen eindeutig ist.

Eine SLR zeigt Ihnen:

• Welche Anwendungen genutzt werden sowie die potentiellen Expositionsrisiken
• Details zu den Wegen, über die Gegner versuchen, ins Netzwerk einzudringen
• Vergleichsdaten für das Unternehmen Ihres Kunden versus Daten zu dessen Branchenumfeld
• Schlüsselbereiche, auf die es sich zwecks Reduzierung des Expositionsrisikos des Kunden zu konzentrieren gilt

Michael Schumak, Pre Sales Consultant bei Exclusive Networks, erklärt Ihnen in diesem Webcast, wie Sie Ihre Erfolgsrate beschleunigen, Bedrohungen frühzeitig erkennen und Ihren Geschäftsabschluss vorantreiben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Jan
30
Mo
Fortinet Infrastructure Wi-Fi Workshop
Jan 30 um 9:00 am – 5:00 pm
Fortinet Infrastructure Wi-Fi Workshop

Dieses eintägige Training bietet einen kompakten Einstieg in das Thema Fortinet Infrastructure Wi-Fi.
Nach dem praxisorientierten Theorieteil folgt ein Hands-On Lab, bei dem die Teilnehmer ihre eigene WLAN Infrastruktur in Betrieb nehmen und darauf die wichtigsten Konfigurationen selbst durchführen.

Folgende Themen werden dabei behandelt.

  • WLAN Grundlagen und Herausforderungen
  • Fortinet Infrastructure Wi-Fi Schlüsselkonzepte (Single Channel, Virtual Cell)
  • Architektur (Bridge Mode, Tunnel Mode)
  • Inbetriebnahme (Controller, Access Points)
  • Konfiguration (SSIDs, VLANs, 802.1x, Captive Portal, High Availability)
  • Betrieb (Monitoring, Troubleshooting)

Kursdauer: 1 Tag
Kosten: Euro 250,–
Termin: 30.1.2017

Jan
31
Di
Palo Alto Firewall: Install, Configure and Manage – 201 @ Exclusive Networks Austria GmbH, Passport Trainingcenter
Jan 31 um 9:00 am – Feb 2 um 4:30 pm
Palo Alto Firewall: Install, Configure and Manage - 201 @ Exclusive Networks Austria GmbH, Passport Trainingcenter

Palo Alto Firewall: Install, Configure and Manage – 201

Overview
The Firewall 7.1: Install, Configure, and Manage three-day, instructor-led course will enable the student to install, configure, and manage the essential features of Palo Alto Networks ® next-generation firewalls.

Course Objectives
Students attending this introductory-level class will gain an in-depth knowledge of how to install, configure, and manage their firewall. They will also learn the configuration steps for the security, networking, threat prevention, logging, and reporting features of the Palo Alto Networks PAN-OS ® operating system.

Scope
• Course level: Introductory
• Course duration: 3 days
• Course format: Combines lecture with hands-on labs
• Platforms supported: All Palo Alto Networks next-generation firewall models running the PAN-OS operating System

Training from a Palo Alto Networks Authorized Training Center delivers the knowledge and expertise to prepare you to protect our way of life in the digital age. Our trusted security certifications give you the next-generation security platform knowledge necessary to prevent successful cyberattacks and safely enable applications.

Target Audience
Security Engineers, Network Engineers, andSupport Staff

Prerequisites
Students must have a basic familiarity with networking concepts including routing, switching, and IP addressing. Students should also be familiar with basic port-based security concepts. Experience with other security technologies (IPS, proxy, and content filtering) is a plus.

SESSIONS:

Mod 1: Platforms and Architecture
• Single-Pass Architecture
• Flow Logic

Mod 2: Initial Configuration
• Initial Access to the System
• Configuration Management
• Licensing and Software Updates
• Account Administration

Mod 3: Basic Interface Configuration
• Security Zones
• Layer 2, Layer 3, Virtual Wire, and Tap
• Subinterfaces
• DHCP
• Virtual Routers

Mod 4: Security and NAT Policies
• Security Policy Configuration
• Policy Administration
• NAT (source and destination)

Mod 5: Basic App-ID™
• App-ID Overview
• Application Groups and Filters

Mod 6: Basic Content-ID™
• Antivirus
• Anti-spyware
• Vulnerability
• URL Filtering

Mod 7: File Blocking and WildFire™
• File Blocking
• WildFire

Mod 8: Decryption
• Certificate Management
• Outbound SSL Decryption
• Inbound SSL Decryption

Mod 9: Basic User-ID™
• Enumerating Users
• Mapping Users to IP Addresses
• User-ID Agent

Mod 10: Site-to-Site VPNs
• IPSec Tunnels

Mod 11: Management and Reporting
• Dashboard
• Basic Logging
• Basic Reports
• Panorama

Mod 12: Active/Passive High Availability
• Configuring Active/Passive HA

>> Kursbeschreibung zum Download

Termin: 31.01.2017 – 02.02.2017 , 9:00 – 17:00 Uhr

Dauer: 3 Tage

Preis auf Anfrage

Sprache des Seminars: Deutsch

Mrz
1
Mi
palonext – Ihr PANW Security Update am 1. März 2017
Mrz 1 um 10:00 am – 12:00 pm
palonext - Ihr PANW Security Update am 1. März 2017

Exclusive Networks und Palo Alto Networks laden Sie herzlich zur Update Veranstaltung „palonext“ ein

Treffen Sie bei unserer gemeinsamen Veranstaltung “palonext” das Team von Palo Alto Networks und profitieren Sie von aufbereiteten Neuigkeiten.

Diese Halbtagesveranstaltung findet einmal im Quartal statt, um Ihnen aktuelle Themen näherzubringen und sich mit anderen Vertriebspartnern auszutauschen. Das Thema dieses Mal:

Die genaue Agenda wird kurz vor der Veranstaltung bekanntgegeben

>> Melden Sie sich per E-Mail an

Mrz
21
Di
Palo Alto Traps 3.3: Install, Configure and Manage – 281 @ Exclusive Networks Austria GmbH, Passport Trainingcenter
Mrz 21 um 9:30 am – Mrz 22 um 5:00 pm
Palo Alto Traps 3.3: Install, Configure and Manage - 281 @ Exclusive Networks Austria GmbH, Passport Trainingcenter

Palo Alto Traps 3.3: Install, Configure and Manage – 281

Overview
Palo Alto Networks ® Traps™ Advanced Endpoint Protection prevents sophisticated vulnerability exploits and unknown malware-driven attacks. Traps accomplishes this through a highly scalable, lightweight agent that uses an innovative new approach for defeating attacks without requiring any prior knowledge of the threat itself. Successful completion of this three-day, instructor-led course equips the student to build a basic Traps deployment.

Course Objectives
Students will learn how Traps protects against exploits and malware-driven attacks. In hands-on lab exercises, students will install and configure the Endpoint Security Manager (ESM) and Traps endpoint components; build rules; enable and disable process protections; and integrate Traps with Palo Alto Networks WildFire™, which provides prevention and detection of zero-day malware.

Scope
• Course level: Introductory
• Course duration: 3 days
• Course format: Combines instructor-facilitated lecture with hands-on labs
• Software version: Palo Alto Networks Traps Advanced Endpoint Protection 3.3

Target Audience
Security Engineers, System Administrators, and Technical Support Engineers

Prerequisites
Students must have Windows system administration skills and familiarity with enterprise security concepts

SESSIONS:
Day 1
Mod 0: Course Introduction
Mod 1: Traps Overview
Mod 2: Installing Traps
Mod 3: Malicious Software Overview

Day 2
Mod 4: Consoles Overview
Mod 5: Traps Protection against Exploits
Mod 6: Traps Protection against Malware (including WildFire)
Mod 7: Managing Traps

Day 3
Mod 8: Traps Forensics
Mod 9: Troubleshooting Traps
Mod 10: Production-Oriented Features of Traps

>> Kursbeschreibung zum Download

Termin: 21. bis 22. März 2017, 9:30 – 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tage

Preis auf Anfrage

Sprache des Seminars: Deutsch

Vortragender: Tay Pinkernelle

Apr
4
Di
CensorNet Multi-Factor-Auithentication Certified Professional Training Course V9 @ Passport Trainingcenter, Exclusive Networks Austria
Apr 4 um 9:00 am – 5:00 pm
CensorNet Multi-Factor-Auithentication Certified Professional Training Course V9 @ Passport Trainingcenter, Exclusive Networks Austria

CensorNet Multi-Factor-Auithentication Certified Professional Training Course V9

Kursübersicht:
Dieses Training ist speziell für System Administratoren und technische Consultants konzipiert um ein detailliertes Produktverständnis für die CensorNet (formals SMS PASSCODE®) MultiFactor Authentifizierung zur Absicherung von Remote Zugängen zu bekommen.
Die Kursteilnehmer erlangen mit Abschluss des Kurses die Fähigkeit CensorNet MFA zu implementieren, die täglichen administrativen Aufgaben sowie die bestmögliche Absicherung von Remote Zugängen umzusetzen.
Durch Abschluss des Trainings werden alle Anforderungen für das Advanced CensorNet MFA Training erfüllt. Das Advanced Training kann bei Interesse direkt bei CensorNet angefragt werden.

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an Systemarchitekten, Consultants und Systemingenieure die bereits oder in Zukunft mit CensorNet MFA arbeiten.

Voraussetzungen:
• Erfahrung mit Windows Server Betriebssysteme
• Basis Know How Microsoft Active Directory
• Basis Know How Microsoft Exchange
• Basis Know How Microsoft Remote Desktop Setup
• Basis Know How Citrix Infrastruktur

Inhalt:
Überblick CensorNet Multifactor Authentication
• Implementation & Management von CensorNet MFA
• Failover Konfiguration
• Anbindung von WebSMS Providern
• Anbindung von VoiceCall Providern
• Konfiguration Email Dispatching
• Installation & Konfiguration der IIS Web site protection (Outlook Web Access)
• Installation & Konfiguration der Windows Logon Protection
• Installation & Konfiguration der Citrix Web Interface Protection
• Konfiguration der globalen Einstellungen in CensorNet MFA
• Policy Funktionen
o User Integration Policy
o User Group Policy
o Load Balancing Policy
o Passcode Policy
o Authentication Policy

>> Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail.

Apr
5
Mi
CensorNet Unified Security Service Certified Professional Training Course @ Passport Trainingcenter, Exclusive Networks Austria
Apr 5 um 9:00 am – 5:00 pm
CensorNet Unified Security Service Certified Professional Training Course @ Passport Trainingcenter, Exclusive Networks Austria

CensorNet Unified Security Service Certified Professional Training Course

Kursübersicht:
Dieses Training ist speziell für System Administratoren und technische Consultants konzipiert um ein detailliertes Produktverständnis für das CensorNet Unified Security Service zur Absicherung von Web, Email and Cloud Apps (SaaS) zu bekommen.
Die Kursteilnehmer erlangen mit Abschluss des Kurses die Fähigkeit CensorNet USS zu implementieren, die täglichen administrativen Aufgaben sowie die bestmögliche Absicherung für Ihre Kunden umzusetzen.

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an Systemarchitekten, Consultants und Systemingenieure die bereits oder in Zukunft mit CensorNet USS arbeiten.

Voraussetzungen:
• Erfahrung mit Windows Server Betriebssysteme
• Basis Know How Microsoft Active Directory
• Basis Know How SaaS Dienste
• Basis Know How Linux, Ubuntu
• Basis Netzwerk Wissen

Inhalt:
• Überblick CensorNet USS
• Implementation & Management von CensorNet USS
• Implementation des CensorNet USS Agents
• Konfiguration von Agent Profilen
• Installation & Konfiguration des USS Gateways
• Konfiguration von Gateway Profilen
• Provisionierung von Administratoren
• Rollenbasierter Zugriff
• Konfiguration von Regelwerken
• Analyse & Reporting

>> Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail.

Home