Facebook icon Linkedin logo Twitter logo Contact icon

News

GREENBONE: JETZT ZUM VULNERABILITY-MANAGEMENT KURS ANMELDEN!

Am Mittwoch den 14.05.2018 bietet Greenbone für Mitglieder der Allianz für Cyber-Sicherheit einen Workshop im Headquarter in Osnabrück an.

Beim Vulnerability Management betrachten Sie Ihre IT-Infrastruktur von außen – quasi aus dem Blickwinkel eines potenziellen Angreifers. Ziel ist es dabei, Schwachstellen Ihrer IT-Infrastruktur aufzudecken – seien es Fehlkonfigurationen oder Programmierfehler, unautorisierte Installationen oder Verletzungen von Sicherheitsrichtlinien. Der Fokus dieses eintägigen Workshops liegt ganz klar auf der Praxis: Teilnehmer installieren die Greenbone Community Edition auf dem eigenen (Test-)Laptop und setzen sie gegen vorbereitete Zielsysteme ein.

Nach einer knapp einstündigen Einführung in das Thema Schwachstellen-Management geht es im Hauptteil des Workshops um die praktische Anwendung.

 

Datum:
Mit. 15.06.2018 10:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Greenbone Networks
Neumarkt 12
Etage 3
49074 Osnabrück

 

Rahmenbedingungen
Die Teilnahme an dem Workshop wird für Teilnehmer der Allianz fürCyber-Sicherheit kostenlos angeboten. Es stehen bis zu 12 Plätze zur Verfügung, die durch den Veranstalter nach Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben werden.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass es sich um einen stark praktisch orientierten Workshop handelt. Teilnehmer werden gebeten, einen (Test-)Laptop mitzubringen, auf dem bereits Oracle VirtualBox installiert ist. Im Rahmen des Workshops wird auf diesem die Greenbone Community Edition installiert, die später uneingeschränkt weiterverwendet werden kann.

Registrierung
Interessenten können sich per E-Mail an events@greenbone.net mit dem Betreff „Workshop – Praktische Einführung in Schwachstellen-Management“ für die Teilnahme bewerben. Sie erhalten im Anschluss eine Zu-/Absage und weitere Informationen.

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Anmeldungen durchzuführen.

Contact Form


All fields with * are mandatory.