Palo Alto Networks + Rubrik = Maximale Sicherheit für Ihre Kunden

Beschreibung

Einer der wichtigsten Security-Termine im kommenden Jahr ist der 20. Januar, pünktlich in der Früh von 09 bis 10 Uhr

Marc Horstmann, Speaker Palo Alto Networks, und Roland Rosenau, Speaker Rubrik, wissen, wo es in Sachen Sicherheit und Zero Trust langgeht. Und wenn die beiden zusammenkommen, kann definitiv nichts schief gehen.

Zum technischen Hintergrund: Palo Alto Networks Cortex XSOAR macht auch das Rubrik Polaris Content Pack komplett verfügbar. Worum geht es dabei: Zunächst und vor allem geht es darum, Sicherheitsprobleme zu vermeiden. Aber wie können Unternehmen Zero Trust Network Security für alle User und Devices zuverlässig und erfolgreich umsetzen? Und was ist im Ernstfall zu tun?

Genau das erfahren Sie in unserem Webinar:

  • Wie Unternehmen auf Basis aktueller Palo Alto Networks Lösungen NGFW und Zero Trust umsetzen können, inklusive der Endgeräte und Devices.
  • Wie sich ausschließlich notwendige Zugriffsrechte für alle User und Anwendungen managen lassen.
  • Wie auch mittelständische Unternehmen sich vor Angriffen und Malware bestmöglich schützen können.
  • Was passiert im Ernstfall: Rubrik zeigt, wie Security-Teams Cyberschäden schnell erkennen und eingrenzen können, wie auf die Wiederherstellbarkeit der Daten Verlass ist und welche Erfolgsgarantie es dafür gibt.


Rubrik Content Pack + Cortex XSOAR
Zum Hintergrund: Das Rubrik Content Pack wurde entwickelt, um Sicherheits-Reaktionen und die Wiederherstellung von Ransomware zu beschleunigen, indem es Unternehmen ermöglicht, verdächtige Änderungen (aufgedeckt durch Polaris Radar) und sensible Daten (aufgedeckt durch Polaris Sonar) innerhalb in ihren Daten mit Hilfe von Cortex XSOAR zu lokalisieren. Das Content Pack enthält vorgefertigte Playbooks, die automatisierte Möglichkeiten für Security-Teams bieten und mit einem Klick installiert werden können.

O-Ton Rubrik: „Ransomware-Attacken können heute jeden treffen! Wer Lösegeld-Zahlungen oder Ausfälle vermeiden will, muss schnell reagieren und braucht zwei Dinge: einen starken Recovery-Plan und sichere Backups. Was tun im Krisenfall? Die Antwort ist klar: Den Schaden erkennen, begrenzen und den Geschäftsbetrieb schnellstmöglich normalisieren. Im Ernstfall ist der Griff zu den Backups die sicherste Maßnahme. Erfolgreich ist sie jedoch nur, wenn die Backup-Daten „immun“ gegen Ransomware-Attacken sind. Je schneller und genauer IT-Verantwortliche wissen, welche Daten betroffen sind, desto gezielter können sie handeln.“

Ein wichtiger Termin mit wichtigen Themen
Die Themen IT-Sicherheit und Gefährdung durch Ransomware sind für Ihre Kunden von zentraler Bedeutung. Also: Seien Sie am 20. Januar mit dabei! Und freuen Sie sich auch auf unseren sportlichen Wettbewerb mit einem tollen Gewinn. Alle Infos dazu während des Webinars.

Jetzt anmelden

Date Location Duration Time of Event Erinnerung