Facebook icon Linkedin logo Twitter logo Instagram logo Contact icon

News

Cyber Risiken und rekordhoher Webverkehr gefährden das Weihnachtsgeschäft 2020

Der Imperva-Bericht beschreibt die Reihe komplexer Cyber-Angriffe gegen Online-Händler

Imperva, Inc., der führende Anbieter von Cybersicherheit, dessen Aufgabe es ist, Daten und alle Wege dorthin zu schützen, veröffentlichte den State of Security Within E-Commerce, einen neuen Bericht über Bedrohungsinformationen von Imperva Research Labs. Der Bericht zeigt die unterschiedlichen Risiken für Cybersicherheitsangriffe im Einzelhandel und die Auswirkungen der globalen Pandemie auf das Angriffsvolumen und den Webverkehr. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass während der gesamten Weihnachtsgeschäftssaison Spitzenwerte im Datenverkehr zu verzeichnen ist, da sich eine Flut von Verbrauchern an Online-Kanäle wendet, um Waren zu kaufen.

Wie im Imperva Cyber Threat Index – einer monatlichen Messung und Analyse der globalen Cyber-Bedrohungslandschaft über Daten und Anwendungen hinweg – detailliert beschrieben, stieg der Web-Verkehr zu Einzelhandels-Websites kurz nach Erteilung der zu-Hause-bleiben-Weisung um bis zu 28 Prozent gegenüber dem Wochendurchschnitt, der die Rekordspitzen der Weihnachtsgeschäftssaison 2019 in den Schatten stellt. Cyberkriminelle nutzten das Chaos und wechselten in eine ferne Welt, indem sie schlechte Bot- und DDoS-Angriffe mit dem Ziel starteten, Online-Aktivitäten zu stören. Während sich Einzelhändler jetzt auf einen Anstieg des Online-Urlaubseinkaufs inmitten der anhaltenden globalen Pandemie vorbereiten, mahnen die Experten von Imperva zu Wachsamkeit und Bereitschaft der Online-Unternehmen.

Der Bericht enthält einige Details zu Cyber-Angriffstrends:

Bad Bots missbrauchen Websites, mobile Apps und APIs

  • API-Angriffe
  • Webangriffe
  • DDoS-Angriffe
  • ATO-Angriffe (Account Takeover)
  • Clientseitige Angriffe

Lesen Sie den vollständigen Imperva-Artikel hier und laden Sie den «State of Security inside E-Commerce »-Bericht hier herunter um mehr darüber zu erfahren, wie Imperva dabei hilft, diese Bedrohungen zu stoppen.

 

Contact Form


All fields with * are mandatory.