Facebook icon Twitter logo Contact icon

News

Imperva übernimmt jSonar

Imperva übernimmt jSonar: Eine neue Generation der Datensicherheit

Imperva, Inc., der Marktführer für Cybersicherheit, dessen Aufgabe es ist, Daten und alle Wege dorthin zu schützen, gab bekannt, dass sie eine Vereinbarung zur Übernahme von jSonar, dem Marktführer für moderne Datenbanksicherheit, geschlossen hat. Die Akquisition wird Pionierarbeit für einen mutigen neuen Ansatz zur Sicherung von Daten auf allen Pfaden leisten, einschliesslich lokal, Cloud, Multi-Cloud und Database-as-a-Service (DBaaS), der einen integrierten Ansatz für Daten und Anwendungen bietet.

Die Entwicklung der modernen Datenarchitektur hat gegen Sicherheitsexperten gewirkt und die Sicherung von Daten auf Schritt und Tritt erschwert. Umfang und Komplexität von Datenbeständen haben exponentiell zugenommen, und Sicherheitsteams stehen vor der schwierigen Aufgabe, verschiedene Umgebungen schnell zu sichern, ohne dass es an übergreifende Analyse und Kontrolle mangelt. Durch die Kombination der Fähigkeit von jSonar, Datenspeicher unabhängig von ihrer Art und Standort schnell zu sichern, mit Impervas Führungsrolle bei der App- und Datensicherheit wird ein grundlegend neuer Ansatz für die Datensicherheit eingeleitet, der Unternehmen dabei hilft, die Anforderungen von heute und morgen zu erfüllen.

Imperva Data Security erkennt Datenbanken im Netzwerk, klassifiziert vertrauliche Daten, erkennt Datenbankschwachstellen und wendet Sicherheitskontrollen auf den Datenzugriff an. Die Plattform von jSonar vereinfacht den Prozess der Einrichtung universeller Sicherheits-, Compliance- und Datenschutzkontrollen und ermöglicht die Integration in alle Datenrepositorys in jeder lokalen und Cloud-Umgebung innerhalb einer Plattform. Gleichzeitig werden dank integrierter Automatisierung und Daten-zentrierte Playbooks hohe Kosten und Entwicklungsaufwand vermieden.

Ron Bennatan – ein 25-jähriger Veteran der Datensicherheit und Gründer von jSonar und des DAM-Anbieters Guardium – wird das Imperva-Datensicherheitsgeschäft leiten, das sowohl jSonar- als auch Imperva-Datensicherheitsproduktlinien umfasst. Diese Kombination wird eine grosse Entwicklungsorganisation bilden, die sich der Datensicherheit widmet. Darüber hinaus wird die SOAR-Plattform (Analytics and Security Orchestration, Automation and Response) von jSonar im gesamten Imperva-Lösungsstapel verwendet.

Lesen Sie die Pressemitteilung hier.


Wenden Sie sich an Ihren lokalen Exclusive Networks Account Manager, um mehr über die Imperva Data Security-Lösung zu erfahren.

Contact Form


All fields with * are mandatory.