Facebook icon Twitter logo Contact icon

News

Palo Alto Networks: Cortex XDR wird auf Datenquellen von Drittanbietern ausgeweitet

Palo Alto Networks hat Cortex XDR 2.0 eingeführt – eine Weiterentwicklung der branchenweit einzigen Detection- und Response-Plattform, die auf vollständig integrierten Endpunkt-, Netzwerk- und Cloud-Daten zugreifen kann. Als erstes und führendes XDR-Produkt des Marktes erweitert Cortex XDR 2.0 die einbindbaren Datenquellen um Appliances von Drittanbietern für Analysen und Untersuchungen. Dies vereint die Prävention, Erkennung, Untersuchung und Reaktion auf einer Plattform für einzigartige Sicherheit und Betriebseffizienz.

Palo Alto Networks stellte bedeutende Plattformverbesserungen vor, mit denen Organisationen ihr Unternehmen mit konkurrenzlosen Daten und umfassenden Analysen verteidigen können:

  • Offen für Daten von Drittanbietern: Die patentierten Verhaltensanalysefunktionen von Cortex XDR wird auf Logs erweitert, die auf Firewalls von Drittanbietern gesammelt werden. Dies ermöglicht die Erkennung in Umgebungen mit mehreren Anbietern und die Integration von Firewall-Warnmeldungen von Drittanbietern in einer einheitlichen Ansicht.
  • Nahtlose Plattform: Die Funktionen für Prävention, Erkennung, Ermittlung und Reaktion werden in einer einzigen Plattform vereint. Das Management von Traps wurde in der neuen Version überarbeitet.
  • KI-gesteuerte Malware-Prävention: Cortex XDRs neue selbstlernende lokale Analyse-Engine ist auf kontinuierliches Lernen und Prävention zugeschnitten.
  • Neue Funktionen für die Gerätesteuerung: Das neue Modul für die Gerätesteuerung, das erste einer Reihe neuer Endpoint Protection Platform-Module, ermöglicht Unternehmen eine präzise USB-Zugriffsverwaltung auf den Endgeräten, um Malware- und Datenverluste durch nicht verwaltete Geräte zu verhindern.

Verfügbarkeit

Cortex XDR 2.0 wird im Dezember verfügbar sein. Cortex XDR-Logs von Drittanbietern und die Erfassung von Warnungen sind dann für ausgewählte Produkte von Drittanbietern verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.paloaltonetworks.com/cortex/cortex-xdr.

 

Bitte wenden Sie sich an Ihren Exclusive Networks Account Manager für weitere Information zu Cortex XDR und zum Palo Alto Networks Portfolio.

Contact Form


All fields with * are mandatory.