Facebook icon Twitter logo Contact icon

News

Palo Alto Networks kündigt Prisma Cloud 2.0 an

Sicherung der Cloud-Infrastruktur und -Anwendungen

Palo Alto Networks hat Prisma Cloud 2.0 angekündigt, das vier neue Cloud-Sicherheitsmodule enthält und damit seine Position als einzige umfassende Cloud Native Security Platform (CNSP) der Branche stärkt. Ein CNSP dient zum Sichern von Multi- und Hybrid-Cloud-Umgebungen und Cloud-nativen Anwendungen, die die Sicherheit über den gesamten DevOps-Lebenszyklus integrieren.

Diese Ankündigung integriert Aporeto und baut auf der Einführung der Prisma Cloud von Palo Alto Networks im November 2019 auf.

Die neuen Prisma Cloud-Module von Palo Alto Networks umfassen:

Data Security bietet DLP-Funktionen (Data Loss Prevention) und bietet Erkennung, Klassifizierung und Malware-Erkennung für AWS S3.

Web Application and API Security schützt Webanwendungen vor Layer 7- und OWASP Top 10-Bedrohungen, die in das Unified Agent-Framework integriert sind, das Unternehmen bereits heute für Cloud Workload Protection Platforms (CWPP) verwenden.

Identity-Based Microsegmentation integriert nach der Übernahme von Aporeto leistungsstarke Funktionen für die Cloud-Netzwerksicherheit (CNS), um eine umfassende Transparenz der Netzwerkkommunikation sowie eine umfassende Kontrolle und Verwaltung der Sicherheitsrichtlinien zu gewährleisten.

Identity and Access Management (IAM) Security bietet Kunden CIEM-Funktionen (Cloud Infrastructure Entitlement Management) und ermöglicht ihnen den Einblick, wer Zugriff auf bestimmte Cloud-Ressourcen hat, und sichert diese Ressourcen durch die Einrichtung eines automatisierten Identitätszugriffs mit den geringsten Berechtigungen.

Mit der Einführung von Cloud-Netzwerksicherheit und Cloud-Infrastruktur-Berechtigungsmanagement verfügt Prisma Cloud nun über branchenführende Angebote in jedem der vier CNSP-Bereiche. Damit ist Prisma Cloud 2.0 die einzig wahre Cloud Native Security Platform.


Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung hier oder wenden Sie sich an Ihren lokalen Exclusive Networks Account Manager, um weitere Informationen zu erhalten.

Contact Form


All fields with * are mandatory.