Palo Alto Networks bringt einen weiteren Partner-Status an den Start

Palo Alto Networks bringt einen weiteren Partner-Status an den Start

Zum Start des neuen Geschäftsjahres gibt es immer die eine oder andere Anpassung und Veränderungen bei Palo Alto Networks. In diesem Jahr betrifft diese Anpassung das Partnerprogramm welches zukünftig neben den schon bekannten Stufen Innovator, Platinum Innovator und Diamond Innovator um eine weitere Stufe ergänzt wird – den Registered Partner.

Dieser Partner-Status rundet das Programm nach unten ab und bietet Resellern einen leichteren Einstieg in die Palo Alto Networks Welt. Ganz ohne Anforderungen kommt aber natürlich auch diese neue Partnerstufe nicht daher. Die Details zeigen aber deutlich das Palo Alto Networks einen bis zwei Schritte auf Partner zugeht, welche bislang nicht im Fokus standen.

Hier die wichtigsten Punkte zum neuen Partner-Status:

  • Start am 01.11.2021
  • LImitierter Zugriff auf das Partnerportal
  • Projektmeldungen übernimmt Exclusive Networks für Sie
  • Projektschutz ab genehmigter Dealreg gewährleistet
  • Betreuung über Exclusive Networks
  • Support nur über ASC (Exclusive Networks)

Diese Veränderung wird richtig rund mit Hinblick auf die gerade neu gestartete PA-4×0 Firewall-Serie. Mit dieser werden speziell Partner angesprochen deren Kundensegment bislang mit ihren speziellen Anforderungen nicht gut über das bestehende Portfolio bedient werden konnten.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem lokalen Exclusive Networks Account Manager oder dem Palo Alto Networks BDM-Team.