Zero Trust auf einem neuen Level

Zero Trust auf einem neuen Level

Ein allumfassender Zero Trust Ansatz für die Netzwerksicherheit ist essentiell um die Produktivität für remote, mobile und hybride Arbeitsumgebungen zu gewährleisten. Um eine solches Niveau an Zero Trust über die Betriebsumgebung zu erreichen stellt Palo Alto Networks die umfassende Zero Trust Netzwerksicherheit mit einigen neuen Innovationen vor. Diese schützen gegen be- und entstehende Bedrohungen während gleichzeitig die Produktivität der Mitarbeiter erhalten bleibt. Das gilt auch für Kunden die vermehrt auf Cloud-Lösungen setzen. Ziel ist eine sichere Umgebung, in welcher sich die Anwender ohne Hürden im erforderlichen Umfang bewegen können.

Die Basis von Zero Trust ist es jede Verbindung nach identischen Maßstäben zu behandeln. Dies hat starke Auswirkungen auf die Sicherheit für den einzelnen Kollegen und Kollegin. Hiermit kommt jeder in den Genuß eines identischen, sicheren Zugriffs auf alle Applikationen von jedem Ort, und das komplett nahtlos und transparent. Stelle Sie sich einen Anwender vor, welcher eine verlässliche und sichere Verbindung hat, ohne sich darüber auch nur einen Gedanken machen zu müssen. Dies sind Vorteile für einzelne Personen, aber auch für die IT-Abteilung.

Dies sind drei Beispiele für den neuen Ansatz:

  • Sicherer Zugang für den richtigen User – die Cloud Identity Engine ermöglicht eine leichte Authentifizierung und Authorisierung über das Unternehmensnetzwerk, Cloudumgebungen und Applikationen
  • Erweiterte Sicherheit – die neuen Funktionen des Advanced URL Filtering (eine neue Subscription) bietet Schutz vor Zero-Day Webangriffen kombiniert mit Machine Learning.
  • Sicherer Zugriff wird allgemein verfügbar – durch die neuen Machine Learning Next-Generation Firewalls kann von der kleinsten Zweigniederlassung bis zum Rechenzentrum alle Standorte abgesichert werden.

Weitere Informationen zum neuen Zero Trust Level, und den konkreten Ausprägungen in den einzelnen Produkten, finden Sie im Palo Alto Networks Partner Portal und im verlinkten Blog-Artikel oder kommen Sie auf Ihrem lokalen Exclusive Networks Account Manager oder das Palo Alto Networks BDM-Team zu.

Mehr Informationen zu unserem Hersteller Palo Alto Networks finden Sie hier: Herstellerübersicht