Facebook icon Linkedin logo Twitter logo Contact icon

News

Umfassende Sicherheit gegen Angriffe auf Basis von Anmeldeinformationen

Bieten Sie umfassende personenbezogene Sicherheit gegen Angriffe auf Basis von Anmeldeinformationen

Heutzutage werden Organisationen überall dort angegriffen, wo Geschäfte getätigt werden – im Büro, zu Hause, im örtlichen Café. Der traditionelle Sicherheitsbereich hält in dieser Cloud- und Mobile-First-Welt nicht mehr stand. Jetzt sind die Menschen der Perimeter, weshalb Phishing und gestohlene Anmeldeinformationen die beiden führenden Bedrohungsvektoren für erfolgreiche Angriffe bleiben. Unternehmen benötigen eine umfassende personenbezogene Strategie, um alle Benutzer und Unternehmensressourcen zu schützen. Okta und Proofpoint arbeiten zusammen, um diese Aufgabe zu erfüllen.

Okta, der führende Anbieter von Identität für das Unternehmen, und Proofpoint, der führende Anbieter von E-Mail-Sicherheitslösungen, arbeiten zusammen, um Unternehmen mit personenbezogenen Sicherheitstools zu schützen, die speziell dafür entwickelt wurden, um aktuellen und sich entwickelnden Bedrohungen entgegenzuwirken.

Die Okta Identity Cloud schützt Ihre Benutzer und deren Zugriff auf Ressourcen durch zentralisierte Zugriffsrichtlinien für Cloud- und On-Prem-Apps und -Dienste. Single Sign-On (SSO) und Multifaktorauthentifizierung (MFA) sind wichtige Sicherheitskontrollen. Die Targeted Attack Protection (TAP) von Proofpoint bietet erweiterte E-Mail-Sicherheit und bietet umfassenden Einblick in und Schutz vor den modernsten E-Mail-Angriffen von heute. Mit fortschrittlichen Tools zum Anwenden feinkörniger adaptiver Sicherheitsmassnahmen sowie zum Eindämmen und Korrigieren von Angriffskampagnen bietet die Integration eine umfassende Lösung zur Sicherung von Office 365, G Suite und der gesamten IT-Umgebung.

Mit Okta und Proofpoint zusammen können Sie

  • Einen personenbezogenen Sicherheitsansatz verwenden, der vor Diebstahl und Phishing von Anmeldeinformationen schützt
  • Einblick in Ihre am meisten angesprochenen Benutzer erhalten und detaillierte Sicherheitsrichtlinien auf alle Ihre Benutzer anwenden
  • Korrekturmassnahmen für potenziell gefährdete Benutzer orchestrieren, z. B. Quarantäne von E-Mails, Aufforderung zur Eingabe von MFA und andere adaptive Steuerelemente
  • Das Unternehmen mit fortschrittlicher Bedrohungserkennung und automatisierter Korrektur vor Phishing- und Anmeldeinformationen-basierten Angriffen schützen
  • Einen adaptiven, risikobasierten Ansatz verwenden, um Ihre am stärksten gefährdeten Benutzer zu schützen und erfolgreiche Phishing-Angriffe auf Anmeldeinformationen zu verhindern
  • Korrekturmassnahmen über E-Mail-Sicherheits- und Identitätsplattformen hinweg orchestrieren, um die Gefährdung durch Bedrohungen zu verringern

Laden Sie hier das Okta – Proofpoint-Datenblatt herunter.

Weitere Informationen zur gemeinsamen Lösung mit Okta und Proofpoint finden Sie auf den jeweiligen Websites von Proofpoint hier und Okta hier.

 

Contact Form


All fields with * are mandatory.