Facebook icon Linkedin logo Twitter logo Contact icon

News

Prisma Access mit Neuen SD-WAN- und DLP-Funktionen erweitert

Palo Alto Networks hat in Prisma Access, der branchenweit umfassendsten SASE-Plattform (Secure Access Service Edge), unter anderem neue Funktionen für ein in der Cloud bereitgestelltes Software-Defined Wide Area Network (SD-WAN) und Data Loss Prevention (DLP) angekündigt.

Mit der Einführung neuer SD-WAN-Funktionen und eines DLP-Dienstes erweitert Palo Alto Networks sowohl die Prisma Access-Plattform als auch die branchenführenden SASE-Funktionen:

  • Neuer Prisma Access SD-WAN-Dienst:
    Mit dieser Version bietet Palo Alto Networks eine einfache, zuverlässige und sichere End-to-End-SD-WAN-Infrastruktur, wobei Prisma Access als Cloud-basierter SD-WAN-Hub und Next- Generation Firewalls als SD-WAN-Appliances in Aussenstellen fungieren.
  • Neue cloudbasierte Verwaltungsbenutzeroberfläche:
    Palo Alto Networks führt eine überarbeitete Workflow-basierte Oberfläche ein, die als Service aus der Cloud bereitgestellt wird, um die Konfiguration und Verwaltung von SASE zu vereinfachen.
  • Neue SaaS-Service-Level-Agreements:
    Prisma Access ist das einzige in der Cloud bereitgestellte SASE-Angebot, das die Leistung des SaaS-Anwendungszugriffs garantiert und die bestehenden SLAs für Verfügbarkeit und Sicherheit bei der Verarbeitung erweitert.
  • Neuer erweiterter DLP-Dienst:
    Mit dem neuen erweiterten DLP-Dienst für Prisma Access können Sie das Risiko der Datenexfiltration und -abweichung verringern, indem Sie vertrauliche Daten erkennen, überwachen und schützen. Die neue DLP-Engine unterstützt zunächst Prisma Access und Prisma SaaS, um Daten zu erkennen, die sich über das Netzwerk in Bewegung befinden und sich in öffentlichen Cloud-Speichern befinden.

Verfügbarkeit

Prisma Access, SD-WAN, Cloud-basierte Verwaltungsoberfläche und neue SaaS-SLAs sind ab sofort verfügbar. DLP steht zur Auswertung zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.paloaltonetworks.com/prisma/access.


Bitte wenden Sie sich an Ihren Exclusive Networks Account Manager für weitere Informationen zu Prisma Access und zum Palo Alto Networks Portfolio.

Contact Form


All fields with * are mandatory.