Facebook icon Linkedin logo Twitter logo Contact icon

News

Bessere Benutzererfahrung für Zweigstellen für Microsoft Office 365

Steigern Sie die Endbenutzerproduktivität für Office 365 durch optimierte Anwendungsleistung und höhere Netzwerkzuverlässigkeit mit der Silver Peak Unity EdgeConnect SD-WAN-Edge-Plattform.

Microsoft Office 365 ist eine verteilte SaaS-Anwendungssuite (Software-as-a-Service), die Produktivitäts- und Kollaborationslösungen über eine Vielzahl von Mikrodiensten und -anwendungen bietet. Um die höchste Qualität der Benutzererfahrung für Office 365 zu erzielen, empfiehlt Microsoft Unternehmen, einen sicheren lokalen Internet-Breakout für ihren Office 365-Anwendungsverkehr direkt von ihren Zweigstellen aus zu aktivieren. Durch die Verwendung von lokalem Breakout wird die Latenz vermieden, die durch den Rücktransport von Cloud-Datenverkehr zu Rechenzentren von Unternehmen entsteht, wodurch die Anwendungsleistung für Endbenutzer verbessert wird.

Die Microsoft Office 365 Connectivity Principles empfehlen Unternehmen, ihr WAN so zu gestalten, dass ihre Zweigstellen den Datenverkehr direkt an den nächstgelegenen Microsoft Global Network PoP weiterleiten können. Auf diese Weise können Kunden eine optimale Office 365-Konnektivität und -Leistung erzielen, indem sie die Roundtrip-Zeit (RTT) reduzieren und so die Latenz minimieren.

Die Silver Peak Unity EdgeConnect SD-WAN Edge Plattform wurde unabhängig getestet und zertifiziert, um die Microsoft Office 365 Connectivity Principles zu unterstützen und zuverlässige Verbindungen direkt von Zweigstellen zum nächstgelegenen Office 365-Einstiegspunkt bereitzustellen. Als Ergebnis der unabhängigen Tests wurde die EdgeConnect-Plattform in das Microsoft 0ffice 365-Netzwerkpartnerprogramm aufgenommen und erhielt die offizielle Bezeichnung «Works with Office 365». Durch die Unterstützung der neuen Office 365-REST-API ermöglicht EdgeConnect einen sicheren Internet Verkehr-Breakout für latenzempfindlichen Verkehr direkt von der Zweigstelle zum Office 365-Einstiegspunkt unter Verwendung der Office 365-Endpunktdaten. Office 365-Endpunktdaten sind eine globale Liste von IP-Adressen und Fully Qualified Domain Names (FQDN), die kontinuierlich aktualisiert und regelmässig über die Office 365-REST-API verfügbar gemacht werden.

Einige der Vorteile umfassen

  • Verbessern Sie die Leistung von Office 365-Anwendungen mithilfe von Silver Peak zentral koordinierten Overlay-Richtlinien für Geschäftszwecke und sichern Sie lokale Internet-Breakout-Funktionen
  • Bieten Sie durch Silver Peak First-Packet-iQTM-Anwendungsklassifizierung und automatisierte Integration in die neue Office 365-REST-API eine beispiellose Sichtbarkeit und Leistung von Anwendungen für Office 365
  • Steigern Sie die betriebliche Effizienz, reduzieren Sie die Latenz und stellen Sie eine sichere Netzwerkkonnektivität für Office 365 bereit, indem Sie den Datenverkehr dynamisch zum nächsten Office 365-Einstiegspunkt steuern

Erfahren Sie mehr in unserem Webinar über Silver Peak und deren Möglichkeiten zum optimieren von Office 365 mit SD-WAN:

WEITERE DETAILS ZUM WEBINAR & ZUR ANMELDUNG

Laden Sie hier den Solution Brief von Silver Peak herunter, um mehr zu erfahren, oder wenden Sie sich an Ihren lokalen Exclusive Networks Account Manager.

Contact Form


All fields with * are mandatory.