Facebook icon Linkedin logo Twitter logo Contact icon

News

Was ist neu in PAN-OS 9.1?

Die neuste PAN-OS-Version von Palo Alto Networks setzt die Tradition der Bereitstellung integrierter Innovationen fort. Neue Funktionen erweitern die Sicherheit in Zweigstellen, wenden die Sicherheit dynamisch auf Benutzer an und bieten eine bessere Sichtbarkeit für mobile Benutzer, die eine Verbindung zu Netzwerken herstellen.

Sicheres SD-WAN

Integrierte Konnektivität und Sicherheit auf einer einzigen intuitiven Oberfläche.

Mit branchenführender Sicherheit, die nativ in die SD-WAN-Lösung von Palo Alto Networks integriert ist, erhalten Sie alle Sicherheitsfunktionen der Firewalls der nächsten Generation – unterstützt von PAN-OS 9.1 – zusammen mit Zero Touch Provisioning (ZTP) und der SD-WAN-Lösung. WAN-Funktionalität von einem einzigen Anbieter.

Dynamische Benutzergruppen

Dynamische Sicherheitsaktionen mit automatisierten Erzwingungen

Schliessen Sie Benutzer automatisch als Mitglieder ein, ohne dass Richtlinien- oder Gruppenänderungen manuell erstellt und festgeschrieben werden müssen, und behalten Sie dabei die Korrelation zwischen Benutzern und Daten auf Geräteebene bei, bevor die Firewall den Datenverkehr überhaupt überprüft. Konfigurieren und verwalten Sie eine einzelne Sicherheitsrichtlinie, um anomales Verhalten und böswillige Aktivitäten automatisch zu korrigieren und gleichzeitig die Sichtbarkeit der Benutzer zu gewährleisten.

GlobalProtect-Verbesserungen

PAN-OS 9.1 bietet bessere Visibilität, schnellere Fehlerbehebung und verbesserte Protokollierungsfunktionen, um Verbindungsfehler bei GlobalProtect -Bereitstellungen zu überwachen und zu beheben.


Wenden Sie sich an Ihren lokalen Exclusive Networks Account Manager oder Systems Engineer, um mehr über die neuen PAN-OS-Funktionen und die Migration von Installationen auf PAN-OS 9.1 zu erfahren.

Contact Form


All fields with * are mandatory.