Facebook icon Linkedin logo Twitter logo Contact icon

News

Intelligente Tintri-Infrastruktur, massgeschneidert für die Virtualisierung

Trotz der Fortschritte bei den Flash- und Festplattentechnologien entspricht die Standardinfrastruktur immer noch nicht den Anforderungen virtualisierter Umgebungen. Speicher muss jedoch kein Engpass sein, der Kosten und Komplexität erhöht. Erleben Sie etwas anderes mit Intelligent Infrastructure, die VM-fähig ist und virtuelle Maschinen und Anwendungen von Haus aus versteht und optimiert.

Die VMstore-Systeme von Tintri sind VM-fähig und verlagern den Fokus von physischen Speicherkonzepten auf VMs, sodass Sie eine vereinfachte “Hands-Free”-Umgebung geniessen können, die weitgehend automatisiert ist – und die Ihren Virtualisierungsmitarbeitern besser vertraut ist. Optimierungen und Fehlerbehebungen sind nahezu behoben, sodass sich Ihre Speicheradministratoren auf Aktivitäten mit grösseren Auswirkungen konzentrieren können. Da es sich bei der Management-Einheit um eine VM handelt, können Ihre Virtualisierungsadministratoren jetzt ihre eigenen Footprints verwalten. Sie können sehen, was mit einzelnen VMs passiert, von denen jede für eine garantierte Leistung isoliert ist. Ausserdem können sie das Rad loslassen, da die Ressourcen automatisch ausgeglichen werden, um Engpässe und verschwendete Ressourcen zu vermeiden und eine bessere Benutzererfahrung zu erzielen.

Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

Agilität

Stellen Sie VMstore in weniger als einer Stunde bereit und profitieren Sie von denselben Vorteilen, unabhängig davon, ob Sie hundert oder hunderttausend VMs ausführen. Mit Präzision skalieren – jeweils ein Laufwerk oder ein System. Verbessern Sie die Effizienz, indem Sie Workloads über Rechenzentren oder in die Cloud verschieben.

Einblicke

Sichtbarkeit mit Wert gewinnen. Erhalten Sie Echtzeitanalysen für Ihre virtualisierte Umgebung und Leistungsmetriken für jede VM. Sie können die heutigen Probleme nicht nur sofort angehen, sondern auch den Rechen- und Speicherbedarf des nächsten Jahres präzise planen und so Ressourcen und Budgets optimieren.

Steuerung

Behalten Sie die Kontrolle ohne Komplexität bei, indem Sie VMs verwalten, nicht umständliche Konfigurationen. VMs erhalten eine eigene E / A-Spur und können gleichzeitig verwaltet werden, um einen Engpass zu vermeiden. Die zertifizierte Integration in VMware vSphere, Citrix XenServer und Microsoft Hyper-V reduziert den Verwaltungsaufwand weiter.

Sicherheit

Bieten Sie eine konsistente Benutzererfahrung! Jede VM und App erhält genau die Ressourcen, die für eine Latenz von <1 ms erforderlich sind. VMs werden isoliert und Ressourcen werden automatisch nach oben oder unten angepasst, wenn sich die E / A-Anforderungen ändern, ohne dass eine Überprovisionierung erforderlich ist.

Selbstbedienung

Die einfache Tintri Verwaltung auf VM-Ebene bietet eine erweiterte Automatisierung, mit der Ihre Virtualisierungsadministratoren ihre eigenen Footprints verwalten können. Es ist nicht erforderlich, Support-Tickets einzureichen und auf kompetente Unterstützung zu warten.


Mehr zu Tintri VMstore erfahren Sie von ihrem lokalen Exclusive Networks Account Manager oder auf der Tintri Webseite hier.

Contact Form


All fields with * are mandatory.